Patenschaften für 2 Kochlehrlinge

Eine Berufsbildung in Ecuador zu erhalten ist gratis, jedoch nicht ganz so einfach.
Obwohl die Schulen gratis sind ist eine Ausbildung mit Kosten verbunden.
Da fallen hauptsächlich Zimmermiete, Essen und Schulmaterial kosten an. Dies beläuft sich hier in Ecuador auf ca USD 300.- im Monat. Für eine durchschnitts-Familie absolut unerschwinglich. Minimumlohn hier in Ecuador ist USD 385.- . Jedoch viele Familien leben eigentlich nur von ihrem Land und haben einige Dollar Einkünfte aus dem Verkauf von Früchte und Gemüse.

Das folgende Projekt wurde zusammen mit der Gemeinde Misahuallí organisiert und ermöglicht Jugendlichen und Erwachsenen eine einjährlige Kochlehre im örtlichen Schulhaus zu absolvieren. Somit sind diese obenerwähnten Kosten für die meisten potentiellen Teilnehmer auf ein Minimum reduziert.

Um an diesem Programm Teilzunehmen fordern wir folgende Kriterien der Partizipanten:
– Abgeschlossene Oberstufe
– Finanzielle Bedürftigkeit
– Kurzes Bewerbungsschreiben
– Verpflichtung, den Kurs vollständig zu besuche und erfolgreich abzuschliessen. Bei Nichterfüllen muss der gesamte Betrag zurückvergütet werden.
– Monatliche Zwischenberichte und Einsicht in die Noten und Arbeiten und Bericht per e-Mail an Paten.

Folgende 2 Partizipanten haben sich bis zum heutigen Tag angemeldet:
– Romel Calapucha, Misahuallí
– Erika Chimbo, Misahuallí PukaUrku

Kosten für die Teilnahme:
USD 100.- Arbeitsbekleidung: Jacke, Hose, Hut, Schuhe
USD   75.- Werkzeuge: Messer, Siebe, Löffel etc
USD 300.- Lebensmittel und Zutaten für den gesamten Kurs
USD   25.- Sonstiges

Die Einkäufe aller Sachen werden gemeinsam mit uns getätigt.

In den nächsten beiden Beitragen findest du mehr Informationen.
Interresiert? Melde dich an und wir werden uns für weitere Details mit dir in Verbindung setzen.

Hier kannst du dich für eine Mithilfe anmelden.

Advertisements

Veröffentlicht von

sendero

_ A all swiss free spirit _ Growing up in switzerland _ always my centre of the world _ Highschool, College, Bachler as draftsman for architecture _ extensive traveling europe and america _ settling in LA USA for 7 years _ degree as graphic artist _ back in switzerland _ building up a advertising agency _ 20 years advertising was enough _ currently volunteer work in Ecuador Tena _ . . . the Adventure continues

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s